Jin Shin Jyutsu

Lasse dein Herz dich führen.

Es flüstert, also höre ganz genau zu.

-- Walt Disney

Wie oft hörst du auf die Stimme deines Herzens?

Es gibt gute Gründe auf die Stimme des Herzens zu lauschen, denn sie ist überaus weise. Unser Herz besitzt ein eigenes kleines Nervensystem – ein unabhängiges Gehirn, das Eindrücke registriert, sich verändert, während es Erinnerungen speichert. Das Herz nimmt wahr und fühlt- ganz eigenständig.

Ist die Herzensenergie in Harmonie, strahlt sie eine stille Heiterkeit aus und das Wissen, dass wir ein Teil eines großen Ganzen sind. Sie bringt unsere Augen zum Leuchten, unsere täglichen Aufgaben und Projekte lassen sich leicht und voller Freude erledigen. Eine harmonische Herzensenergie hilft uns dabei durch Liebe zu wachsen, indem wir lernen aus dem Herzen zu leben und uns selbst treu zu bleiben.

Jin Shin Jyutsu ist ein tiefes inneres Wissen, was uns allen zugrunde liegt. Diese uralte Heilkunst zur Harmonisierung unserer Lebensenergie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Jiro Murai, einem Japaner wiederbelebt. Unwohlsein und körperliche Beschwerden sind danach ein Zeichen für Blockaden im Energiefluss, die durch sanfte Berührungen unserer Hände gelöst werden können. Die Anwendungen nennt man „Strömen“.

Die kraftvollen und einfachen Übungen sind für alle – Erwachsene in jedem Lebensalter, für Schwangere, Neugeborene und Kinder -

geeignet.

Der Kurs vermittelt einfache und wirkungsvolle Strömungsmuster, die man täglich oder bei Bedarf anwenden kann.

Datum:

11. Juli 2020 10 - 18 Uhr

Leitung:

Sabine Krings

Kursgebühr:

60 EUR