Schamanische Trommelreise

Schamanische Trommelreise zum persönlichen Krafttier oder zum persönlichen Verbündeten als Start in das Neue Jahr 2020

Schamanisches Heilen besteht in der inneren und äußeren Rückbindung an die Ganzheit der Natur und die Ganzheit der Seele

-- Geseko von Lüpke

Zu Beginn des neuen Jahres möchte ich Dich zu einer schamanischen Reise einladen, in der Du Dein persönliches Krafttier oder Deinen persönlichen Verbündeten triffst. Du kannst mit den Spirits kommunizieren, ihnen eine allgemeine oder eine ganz persönliche Frage stellen, ein Problem schildern, Dir von ihnen helfen lassen oder um eine energetische Heilung bitten. Die Möglichkeiten der Unterstützung und der Führung sind unermesslich.

Wenn Du die erhaltenen Anweisungen befolgst und den Rat ernst nimmst, wirst Du Deine eigenen Erfahrungen sammeln und immer mehr Vertrauen in die schamanische Arbeit gewinnen und Freude an der spirituellen Kraftverbindung haben. Du kommst mit deinem intuitiven Wissen, den Quellen der tiefen Heilkraft und Weisheit in Berührung und erhältst Zugang zu deiner ursprünglichen Lebenskraft.

Datum:

Donnerstag 16.01.2020 18 - 21 Uhr

Leitung:

Beate R. Garms

Kursgebühr:

30 EUR

Mitzubringen:

Trommel oder Rassel
Schreibutensilien und Notizheft für schamanische Reise
1 Augenbinde oder Schal
1 Decke